ANANDA Yoga & Ayurveda
ANANDA Yoga & Ayurveda

Yoga

YOGA (sanskrit) heißt Einheit ~ so zeigt uns der Yoga einen Weg zur Einheit und Harmonie von Körper, Geist & Seele, zur Einheit mit dem Göttlichen in uns und in allem.

 

Durch Körperübungen (Asanas) & Atemübungen (Pranayama), Meditation und Entspannung - lernst Du Dich selbst mehr zu spüren und die Lebenskraft in Dir bewußt wahrzunehmen. Durch aktive Übungen werden Energieblockaden gelöst, sodass Deine Lebensenergie zum Fließen kommt.

 

Die Yogapraxis führt zur Mitte und zur Kraft. Dadurch werden Selbst-heilungskräfte aktiviert, die uns helfen mit den Herausforderungen des Alltags und des Lebens besser zurechtzukommen und gesund und fit zu werden oder zu bleiben.

 

Laut Gesundheitsstudien hilft Yoga bei den unterschiedlichsten Beschwerden von Schlafstörungen bis Rückenschmerzen und selbst chronische Schmerzpatienten konnte mit Yoga Linderung erfahren. Es wurde nachgewiesen, dass durch 30 min Meditation täglich - die Gehirnfunktionen, die für Gedächtnis, Lernen und Emotionskontrolle verantwortlich sind, deutlich aktiviert werden können und der Umgang mit Stress dadurch deutlich verbessert werden kann.

 

Letztendlich möchte Yoga uns dabei helfen, unsere wahre Natur, unser wahres SELBST zu entdecken - ANANDA - um ein erfülltes und glückliches Leben zu leben - im Einklang und Harmonie mit den Menschen um uns und der ganzen Schöpfung. 

 

Ich unterrichte Sivananda-Yoga mit Elementen von Iyengar Yoga, die ich bei meiner Rückenyogalehrerausbildung gelernt habe, sowie Elementen aus dem Yin-Yoga, wo es vorallem um Entspannung geht und aus dem Kundalini-Yoga der Energie.

Geh in deinen eigenen Grund

inwendig im Innersten der Seele: da ist dein Leben, und da allein bist du.

Meister Eckhard

Der WINTER ist Brachzeit* Die Lebensenergie in den Pflanzen hat sich in die Erde zurück gezogen. Ruhe & Stille sind eingekehrt*

Auch uns tut es gut, uns nach Innen zurückzuziehen. Diese Zeit gerade jetzt zwischen den Jahren zu genießen, zu zelebrieren, Kontakte zu pflegen, aufzuräumen ~ Raum zu schaffen für das was NEU werden will, Visionen entstehen lassen  ~ was durch mich

im Neuen Jahr

in die Welt

kommen möchte*

Meditatives Tanzen im Jahreskreis

im Pfarrsaal von St. Benno

Kreittmayrstr. 29

U1 Maillingerstrasse

 

muss leider wegen Corona im Moment ausfallen!