ANANDA Yoga & Ayurveda
ANANDA Yoga & Ayurveda

Marma Vitalpunkte Massage

Die Marma Massage ist eine traditionelle ayurvedische Massage zur Stimmulierung von Vitalpunkten. In diesem uralten Wissen der ayurvedischen Medizin und Heilkunst geht man davon aus, dass es in und um jedem Menschen 72.000 Energiebahnen gibt. Ideal ist es, wenn diese Energie frei fliessen kann, dann fühlen wir uns kraftvoll und ausgeglichen. Es kommt aber auch vor, dass sich Blockaden bilden, durch mangelnde Bewegung oder Fehlhaltungen, aber auch durch Stress, durch belastende Gedanken und Emotionen. Diese Blockaden haben Auswirkungen auf unseren Körper und unsere Befindlichkeit. Es können Schmerzen entstehen, aber auch Körperfunktionen können beeinträchtigt werden.

 

MARMA PUNKTE

 

Die Marmapunkte sind Kristalisationspunkte, an denen Nadis sich begegnen, bzw. die spezifische Funktionen im Körper haben. Es gibt 107 Marmapunkte am Körper. Diese werden bei der Marma Vitalpunkte Massage gezielt massiert, um Schmerzen in bestimmten Körperteilen zu lindern, um Steifheit zu lösen und gezielt Körperorgane und Systeme zu stimulieren.

 

Zuvor wird der Körper mit warmen ayurvedischen Ölen eingeölt. Durch sanfte Massage werden die Chakren geöffnet und die entsprechenden Marmapunkte sanft massiert, um die blockierte Energie zu lösen. Die Massage wirkt energetisierend und entspannend.

 

Im Vergleich zur Abhyanga wird die Marma-Vitalpunkt Massage für therapeutische Zwecke eingesetzt, um gezielt Heilung bzw. Schmerzlinderung zu erreichen.

 

SommerZeit * Zeit  der Fülle, der Kraft & Energie * Grünkraft, die in der Schöpfung in allem erfahrbar ist.

Die Grünkraft ist die Herzkraft himmlischer Geheimnisse. Du grün bist umschlossen von Liebe.

Hildegard von Bingen